AGB FÜR DEN ONLINESHOP

AGB Eiskalte Liebe

  1. Geltungsbereich:
    Diese AGB regeln sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Eiskalte Liebe Inhaber Simon Stuber (im Folgenden: Eiskalte Liebe) und deren Kunden. Sie ersetzen alle vorherigen AGB und gelten für diese Kunden ausschließlich. Anderen AGB wird ausdrücklich widersprochen.
  2. Invitatio ad offerendum
    Die Darstellungen auf der Webseite sind keine verbindlichen Angebote, sondern Aufforderungen an die Kunden, ein Vertragsabschlußangebot abzugeben („Invitatio ad offerendum“). Der Vertrag kommt erst mit Annahme des Angebotes durch Eiskalte Liebe zustande. Die Annahme erfolgt durch eine ausdrücklich Annahme per Mail oder per Versand. Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme dar.
    Der Kunde kann sein Interesse an einem Kaufvertrag auch per Mail, Briefpost, Telefon oder auf sonstige Weise mitteilen. Eiskalte Liebe wird dann ein Vertragsangebot übersenden. Der entsprechende Vertrag kommt dann erst mit der Annahme des Angebots durch den Kunden zustande.
  3. Waren / Eigentumsvorbehalt
    Eiskalte Liebe verkauft nur die auf der Webseite angebotenen Waren entsprechend der dort enthaltenen Warenbeschreibungen. Wenn Eiskalte Liebe nicht rechtzeitig oder nicht ausreichend beliefert wird, hat Eiskalte Liebe das Recht zum Rücktritt von dem Kaufvertrag.Das Eigentum an gelieferten Sachen bleibt bis zur vollständigen Bezahlung bei dem Verkäufer.
  4. Allergien/Unverträglichkeiten
    Wie bei allen Lebensmitteln können auch Lebensmittel von Eiskalte Liebe Allergien/Unverträglichkeiten auslösen. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, die jeweiligen eigenen Allergien/Unverträglichkeiten zu kennen und die Zusammensetzungen der Waren von Eiskalte Liebe auf eventuelle Allergien/Unverträglichkeiten zu prüfen.
  5. Auslieferung
    Die Auslieferung erfolgt durch unabhängige Speditionen/Transportunternehmen, eine Garantie für die Lieferzeiten wird ausdrücklich nicht abgegeben. Genannte Lieferzeiten sind stets nur Schätzungen.
    Bei Lieferungen an Unternehmer ist der Erfüllungsort am Sitz von Eiskalte Liebe, jegliches Transportrisiko liegt dann beim Unternehmer.
  6. Kurse/Kursangebot
    Für die Kurse gelten die gesonderten AGB, die hier zu finden sind.
  7. Kauf auf Rechnung
    Eiskalte Libe gewährt die Möglichkeit eines Kaufs auf Rechnung nur bei nachgewiesener Bonität des Kunden. Ein Anspruch auf Kauf auf Rechnung besteht nicht.
  8. Haftungsausschluß
    Die Haftung von Eiskalte Liebe ist soweit wie rechtlich möglich ausgeschlossen. Nicht ausgeschlossen ist die Haftung für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Schäden an Leib und Leben.
    Der Kunde ist selbst für die Vermeidung allergischer Reaktionen und anderer körperlicher Unverträglichkeiten verantwortlich. Eiskalte Liebe garantiert nicht die Korrektheit der entsprechenden Hinweise, sondern gibt nur die Behauptung der Hersteller weiter.
  9. Anwendbares Recht / Gerichtsort
    Es gilt – soweit rechtlich zulässig – das Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Örtlich zuständig sind, soweit eine Gerichtsstandswahl zulässig ist, die Gerichte am Sitz von Simons Patisserie. Vertragssprache ist Deutsch