Hallo Eisfreunde,

heute gibt’s ein paar Gedanken über Erdbeereis und saisonale Produkte.

Es beschäftigt mich sehr, dass der Trend zu z.B Erdbeereis rund ums Jahr offenbar immer mehr zunimmt. Da frage ich mich schon, warum dies so ist und ob man wirklich jede Eissorte das ganze Jahr über benötigt.

Bleiben wir mal beim Erdbeereis. Erdbeeren gibt es hierzulande nur zu bestimmten Zeiten. Ihre Hauptsaison haben sie üblicherweise von Juni und August. Regionale Erdbeeren kann man schon auch mal ab Mai finden oder bis September.

Kauft man sie außerhalb dieser Zeiten, sind sie nicht nur oft sehr teuer, sondern sie schmecken einfach nicht besonders aromatisch oder wenn man besonderes Pech hat, auch nach gar nichts.

Ich persönliche setze aus Überzeugung darauf, frische Früchte nur innerhalb ihrer Saison zu verwenden und dabei auch auf Regionalität zu achten. Dann schmecken sie einfach am besten und nur leckere Früchte ergeben am Ende meiner Meinung nach auch leckeres Eis!

Bei Zitrusfrüchten ist es natürlich nochmal etwas anderes, da diese Früchte in Deutschland üblicherweise nicht wachsen und woandersher importiert werden müssen. Aber z.B Äpfel, Birnen und Erdbeeren bekommt man sehr gute aus der Region.

Klar, auf diese Weise habe ich nicht rund ums Jahr jede Eissorte im Angebot. Aber ich finde es spannend, immer wieder neue Sorten zu entdecken bzw. herauszufinden, woraus man alles ein leckeres Eis zaubern kann.

Und so könnt auch ihr euch immer wieder aufs Neue davon überraschen lassen, welche Leckereien ich euch anbieten kann.

Und sind Überraschungen nicht etwas Herrliches?  😉

Viele Grüße von der Eiskalten Liebe

Simon

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.